News

Solar­na­tive steht
zum Verkauf

Solarnative steht zum Verkauf

Das 2019 gegrün­dete Green­Tech Unternehmen mit Sitz in Krif­tel bei Frank­furt a. M. und derzeit rund 130 Mitar­bei­t­en­den um den Grün­der und Solar­pi­onier Henk Old­enkamp hat in den ver­gan­genen Jahren nicht nur den kle­in­sten Wech­sel­richter der Welt entwick­elt, paten­tiert und zur Mark­treife gebracht, son­dern auch die dafür notwendi­gen Pro­duk­tions- und Ver­trieb­sstruk­turen geschaf­fen. Nun wird ein stark­er Investor oder Käufer gesucht, um das Fortbeste­hen der einzi­gar­ti­gen Tech­nolo­gie zu sich­ern. Inter­essierte Inve­storen sind zu Anbah­nungs­ge­sprächen mit Geschäfts­führer Dr. Julian Matthe­is auf den Solar­na­tive Mess­e­s­tand B4.370 auf der heute ges­tarteten Branchen­messe „Inter­so­lar“ in München (19. bis 21. Juni) eingeladen.

Solarnative for sale

„Wir sind an einem Punkt ange­langt, an dem wir auf einen neuen Großin­vestor oder Käufer angewiesen sind, um den kle­in­sten PV-Wech­sel­richter der Welt tat­säch­lich in den Auf­dach-Markt zu brin­gen“, resümiert Dr. Julian Matthe­is, Geschäfts­führer der Solar­na­tive GmbH.

High-Tech-Patente, funktionierende Fabrik, US-Eignung: „Es ist alles angerichtet – Solarnative präsentiert sich auf dem Silbertablett“

So ste­ht in Hofheim bei Frank­furt neben einem Lager mit mehreren Tausend vor­pro­duzierten Wech­sel­richtern eine startk­lare und laufende Fab­rik mit 80 fähi­gen Mitar­bei­t­en­den und ein­er Pro­duk­tion­ska­paz­ität von 50.000 Mikro-Wech­sel­richtern pro Monat. Matthe­is: „Das Feed­back aus dem Markt ist über­wälti­gend – vom Großhändler bis zum kleinen Instal­la­tions­be­trieb ist die Begeis­terung für die Vorteile unser­er Tech­nolo­gie groß und wir erwarten gut gefüllte Auf­trags­büch­er, sobald wir den Startschuss für unser Rooftop-Sys­tem geben kön­nen. Es ist alles für ein Hochfahren und für den weltweit­en Roll­out angerichtet. Um die drin­gend benötigte Liq­uid­ität für den Mark­thochlauf bere­itzustellen, ver­suchen wir nun, sehr schnell einen Käufer für unser Unternehmen und unsere Tech­nolo­gie zu find­en, die im Übri­gen sog­ar für den US-amerikanis­chen Markt gerüstet ist. Wir haben uns daher entsch­ieden, in die Offen­sive zu gehen und unsere her­aus­fordernde Sit­u­a­tion zum Start der Weltleit- und Branchen­messe „Inter­so­lar“ öffentlich zu machen. Let­ztlich sind hier ja alle poten­ziellen Inter­essen­ten oder Inve­storen mehr oder weniger direkt vor Ort. Mit eini­gen sind wir bere­its im Dia­log, aber ich denke es macht Sinn, den Kreis noch etwas zu erweitern.“

Auf den Ver­lauf der „Inter­so­lar“, bei der Dr. Julian Matthe­is am Mess­e­s­tand B4.370 für per­sön­liche Gespräche bere­it­ste­ht, blickt das gesamte Team der Solar­na­tive GmbH mit großer Span­nung. Denn bis Ende der Woche soll der Investor/Käufer im Ide­al­fall gefun­den sein.

Ansprechpartner:

Julian Matthe­is
+49 172 1815519
j.mattheis@solarnative.com

Sieger bei der haustec Leserwahl

Wir freuen uns, Ihnen mit­teilen zu kön­nen, dass wir bei der haustec Leser­wahl für das beste Pro­dukt 2024 in der Kat­e­gorie “Energie” nominiert wur­den und diese gewin­nen konnten.

Erfolgreicher Handelsstart der Solarnative Anleihe

Zum Val­u­tatag wur­den rund 1,24 Mio. EUR aus­platziert, das Man­age­ment befind­et sich in aus­sicht­sre­ichen Gesprächen mit insti­tu­tionellen Inve­storen und erwartet weit­ere Aufstockungen. 

Zeichnungsbuch der Anleihe 2024/2029 schließt heute um 14:00 Uhr

Die Ange­bots­frist für die Anlei­he mit einem Zin­skupon von 12,0 % p.a. bei hal­b­jährlich­er Zahlung läuft noch bis 14:00 Uhr, im Anschluss erfol­gt die Zuteilung.

Bekanntgabe Zinskonditionen Anleihe 2024/2029

Auf Basis der bish­er vor­liegen­den Zeich­nungsaufträge und des Feed­backs sowohl von insti­tu­tionellen als auch pri­vat­en Inve­storen wird der Zinssatz auf 12,00 % p.a. bei hal­b­jährlich­er Zin­szahlung festgesetzt.

Zeichnungsstart der Anleihe 2024/2029

Solar­na­tive gibt den Zeich­nungsstart der Anlei­he 2024/2029 (ISIN: DE000A382517) bekan­nt. Seit dem 20.03.2024 kann die mit einem fes­ten nom­i­nalen Zinssatz in ein­er Spanne von 11,25 % – 12,25 % aus­ges­tat­tete Anlei­he geze­ich­net werden.

Solarnative bietet Webcast für Investoren

Solar­na­tive bietet einen Web­cast für inter­essierte Inve­storen, Pri­vatan­leger sowie alle weit­eren Inter­essen­ten zur Anlei­hee­mis­sion am 21. März 2024 an.

Solarnative begibt Unternehmensanleihe

Solar­na­tive beg­ibt eine Unternehmen­san­lei­he mit ein­er Laufzeit von 5 Jahren, einem Emis­sionsvol­u­men von bis zu 20 Mio. Euro und ein­er Zinss­panne von 11,25 % bis 12,25 % p.a. (Book­build­ing).

Kooperation mit Meyer Burger

Solar­na­tive gibt eine Part­ner­schaft mit Mey­er Burg­er, einem führen­den europäis­chen Her­steller von Pre­mi­um-Solar­­mod­­ulen, zur Ein­führung von Balkonkraftwerken ‚Made in Ger­many’ bekannt.

Prüfung von Finanzierungsoptionen

Solar­na­tive erwägt die Bege­bung ein­er Hochzins-Unternehmen­san­lei­he, um den eige­nen Wach­s­tum­skurs zu beschle­u­ni­gen und die Kap­i­tal­struk­tur zu diversifizieren.

Erfolgreicher Markteintritt

Solar­na­tive, Entwick­ler und Pro­duzent des inno­v­a­tiv­en „Pow­er­Stick“ Mikro-Wech­sel­richters, gibt den Mark­tein­tritt sein­er Lösung für Balkonkraftwerke bekannt.

Balcony-System versendet

Wir freuen uns, Ihnen mit­teilen zu kön­nen, dass wir einen bedeu­ten­den Meilen­stein erre­icht haben: Die erste Aus­liefer­ung aller Kom­po­nen­ten unseres inno­v­a­tiv­en Bal­­cony-Sys­tems an unsere Ear­ly Bird-Ver­trieb­s­part­n­er ist nun erfol­gre­ich abgeschlossen!

Wirtschaftsminister Habeck zu Besuch bei Solarnative

Am 11. Juli empfin­gen wir Robert Habeck, Bun­desmin­is­ter für Wirtschaft und Kli­maschutz, und den hes­sis­chen Wirtschaftsmin­is­ter Tarek Al-Wazir, die uns mit ihrem Besuch großes Inter­esse und Unter­stützung für die deutsche Solar­wirtschaft signalisierten.

Interview mit photovoltaik auf der Intersolar Europe

Auf der Inter­so­lar 2023 besuchte uns das Redak­tion­steam der pho­to­voltaik im Rah­men der “PV Guid­ed Tours” an unserem Mess­e­s­tand, um uns einige Fra­gen über die Vorteile unser­er Mikro-Wech­sel­richter zu stellen. Die wichtig­sten Take­outs sowie das gesamte Inter­view sehen Sie hier.

Ist Europa bereit für Aufdach-Anlagen mit Mikro-Wechselrichtern?

In der aktuellen Aus­gabe der PES Solar/PV erfahren Sie mehr über die Vorteile von Mikro-Wech­sel­richtern gegenüber Strang-Wech­sel­richtern – von höherem Energieer­trag bis hin zu max­i­maler Sicher­heit – ein­fach erk­lärt. Den gesamten Artikel lesen Sie hier!

Solarnative gewinnt Best Pitch-Wettbewerb bei Infineon Startup Night 2022

Bei der Infi­neon Start­up Night am 9.11.22 in München gewann Solar­na­tive den Best Pitch-Wet­t­be­werb, bei dem 5 Star­tups aus dem Co-Inno­­va­­tion Pro­gramm ihre Inno­va­tio­nen einem Pub­likum von mehr als 650 Per­so­n­en präsen­tierten, die in ein­er Live-Abstim­­mung über den Gewin­ner entschieden.

Voller Erfolg: Erste Test-Ladung eines E‑Fahrzeugs mit unserer Wallbox

Am 28.09.2022 liehen wir ein E‑Fahrzeug für einen ganz beson­deren Anlass: Die erste Test-Ladung mit unser­er selb­st entwick­el­ten Wall­box. Ein voller Erfolg: Unser EV Stick funk­tion­iert nicht nur, das Fahrzeug kon­nte prob­lem­los mit der max­i­mal zuläs­si­gen Leis­tung von 22 kW laden.

Gebäudeeröffnung: Startschuss für unseren Produktionsstandort in Hofheim

Am 22. Juli öffneten die Tore desmul­ti­mi­ni Hofheim am Taunus, dem kom­plett neu errichteten Indus­triepark, in dem wir in den kom­menden Monat­en unseren Pro­duk­tion­s­stan­dort auf­bauen wer­den. Wie allen Mietern wurde auch unserem Grün­der Julian Matthe­is von Hofheims Bürg­er­meis­ter Chris­t­ian Vogt ein sym­bol­is­ch­er „Schlüs­sel zum Erfolg“ überreicht.

Solarnative’s Power Stick in der Fachzeitschrift photovoltaik erwähnt

In dem 3‑seitigen Artikel in der aktuellen Aus­gabe von pho­to­voltaik konzen­tri­eren sich die Branch­en­ex­perten auf die neuesten Inno­va­tio­nen im Mikro-Wech­sel­richter-Markt, die auf der Inter­so­lar Europe 2022 vorgestellt wur­den. Darunter unser Pow­er Stick – der kle­in­ste Mikro-Wech­sel­richter der Welt – und seine einzi­gar­tige Technologie.

Solarnative Chef-Entwickler im Interview mit Solar Magazine

Henk Old­enkamp, Erfind­er des weltweit ersten Mikro-Wech­sel­richters und Chef-Entwick­­ler bei Solar­na­tive, erzählt uns in seinem Inter­view mit dem nieder­ländis­chen Solar Mag­a­zine alles über die tech­nis­che und kom­merzielle Entwick­lung des bahn­brechen­den „Pow­er Stick“. Lesen Sie hier die deutsche Übersetzung…